Harzklub bietet neue Sitzgelegenheiten an

Jagdgenossenschaft der Bergstadt spendet Tisch und Bänke

 

Die Bank auf der Jacober-Halde war in die Jahre gekommen

und vor der Fäulnis nicht mehr zu retten.

 

Hans-Joachim Grogorenz, Vorsitzender der Jagdgenossenschaft,

übergab eine neue Sitzgruppe für den immer gut besuchten Ort.

 

Uwe Klöppelt und Hans-Joachim Grogorenz haben schon mal Platz genommen

 

Eine weitere Bankspende fand ihren Platz neben dem 

Wilhelm-Trute-Denkmal, das an den berühmten

Sankt Andreasberger Kanarienvogelzüchter erinnert.

 

Uwe Klöppelt, Vorsitzender des Harzklub-Zweivereins, freute sich

stellvertretend für alle die diese Rastplätze künftig nutzen können.

Bild und Ton: Volker Jung

Peter Spei

harzfuchs@web.de